Büchertaschen

Am 07. Oktober erwartete unsere Erstklässlerinnen und Erstklässler eine Überraschung: Die Kinder erhielten Besuch von Frau Zimmermann von der Osianderschen Buchhandlung in Donaueschingen. Dabei hatte sie für jedes Erstklasskind eine Büchertasche, gefüllt mit – natürlich – einem Buch, einem Leselineal, einem kleinen Spiel, einem Bleistift und anderen Kleinigkeiten. Nachdem die Buchhändlerin den Kindern vorgelesen hatte, nahmen unsere Jüngsten mit sichtlicher Freude die Gaben entgegen.

Mit der Aktion „Lesetüten“ möchte die Buchhandlung die Kinder zum Lesenlernen motivieren. Wir hoffen, dass es gelingt, alle alsbald Lesen lernen und die Freude am Buch entdecken.

Allen Leseanfängerinnen und -anfängern wünschen wir viel Spaß und Erfolg dabei.