Home  Druckversion  Sitemap 

Schulcurriculum

Lese- und Rechtschreibkompetenz

Unserem Leitbild folgend, individuelle Lernwege zu beschreiten, nimmt der Erwerb der Lese- und Rechtschreibkompetenz eine herausragende Stellung ein. Daher arbeiten wir nach einem speziell entwickelten Förderkonzept und verfolgen dessen durchgängiges Prinzip, beginnend mit dem Lese- und Schreiberwerb. Den Schülern wird eine selbstständig durchzuführende Methode vermittelt, die 75 % des deutschen Wortschatzes umfasst. Diese gibt ihnen Sicherheit und stärkt das Vertrauen, die Fähigkeit des Lesens und Rechtschreibens zu erlernen.

Diese Methode erlaubt eine Orientierung am aktuellen und individuellen Lernstand auf ganz besondere Weise.

Projekte

Der isolierte Lernraum wird mit fächer-, klassen- und jahrgangsübergreifenden Projekten durchbrochen. Das Lernen wird so in einen übergeordneten Zusammenhang gestellt, der der Lebenswirklichkeit der Kinder entspricht. So ergeben sich neue Sinnzusammenhänge, die Vergleiche und Interpretationen von Sachkenntnissen nach sich ziehen. Projekte werfen Fragestellungen auf, deren Lösung umfassende Kompetenzen verlangen.

 

 

 

 

 

CMS von artmedic webdesign